britt hungary

Közzétette: matyasa  •   júl 07 : 13:17      


Die Internationale Polizeiakademie veranstaltete zwischen 9. Mai und 24. Juni 2016. ihren 103. Hauptkurs. Die Teilnehmer kamen aus Rumänien, Moldawien und Ungarn. Im Laufe des siebenwöchigen Kurses beschäftigten sich die föderalen Agenturen der Vereinigten Staaten und ungarische polizeiliche Fachexperten mit beruflichen Fragen der alltäglichen Arbeit. Neben den theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten nahmen die Studenten an Team-Building-Programmen, an nationalen Abenden, Stadtbesichtigungen und Exkursionen teil. Ihre Exzellenz Coleen Bell, Botin der USA in Budapest und Dr. Sándor Pintér, Innenminister von Ungarn hielten die Festrede an der Dekretverleihung.

1.jpg 1.jpg