britt hungary

Die Abschlusswoche des 26. Hauptkurses der MEPA fand im Zentrum für Internationale Fortbildungen in Budapest statt

Közzétette: e107  •   máj 29 : 08:47      

Die Abschlusswoche des 26. Hauptkurses der MEPA fand im Zentrum für Internationale Fortbildungen in Budapest statt

Der 26. Hauptkurs der MEPA wurde von 12. März bis 27. April in den 7 Mitgliedsländern der MEPA veranstaltet. Die ungarische Kurswoche des 26.-sten Hauptkurses, die auch die Abschlusswoche des Kurses in einem ist, fand zwischen dem 22.-27. April 2018 in Budapest statt.

Weiter lesen





Internationales Fachseminar Kfz-Kriminalität

Közzétette: e107  •   máj 09 : 13:51      

Internationales Fachseminar Kfz-Kriminalität fand zwischen dem 20. und 23. März 2018. im Zentrum für Internationale Fortbildungen in Budapest statt

Am Seminar nahmen 39 Polizeibeamten aus den sieben MEPA-Ländern (A, D, CH, CZ, SK, SLO und H) teil. Das Ziel des Seminars war neben dem Austausch der neuesten Informationen auch der Kontaktaufbau und Kontaktpflege unter den Seminarteilnehmern.

Weiter lesen





Közzétette: admin  •   dec 11 : 11:20      

Nachfolgeseminar für die MEPA Hauptkursabsolventen der Jahre 1996, 1997, 2000, 2001 und 2012 in Budapest

Budapest, 19.-22. September 2017 Im Zentrum für Internationale Fortbildungen (NOK - ZIF) hatten insgesamt 25 MEPA-Hauptkursabsolventen aus Österreich, Deutschland, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Slowenien und Ungarn, die Möglichkeit, sich in Budapest erneut zu treffen.

Weiter lesen


Közzétette: admin  •   nov 14 : 09:58      


cepol_new.jpg
CEPOL Kurs Nr. 67/2017 unter dem Titel “Single point of contact – one stop shop” in Budapest
 
Das Zentrum für Internationale Fortbildungen Schulungszentrum veranstaltete vom 2. bis 5. Oktober den CEPOL-Kurs Nr. 67/2017 unter dem Titel "Single point of contact - One-Stop-Shop" in Budapest. Unter den Teilnehmern befanden sich 27 Praktiker aus insgesamt 20 Ländern, die im Bereich SPOC in ganz Europa tätig sind.  

>>>

Közzétette: orszagtom  •   júl 06 : 12:50      

ilea.jpgAm 26. Juni 2017 machte die vierköpfige Delegation des IPA/2013 Western Balkans Projekts, das durch die Akademie für Öffentliche Sicherheit in Kosovo und die Europäische Kommission gefördert und vom Herrn Oberstleutnant Giuseppe Colasanto geführt wurde, einen beruflichen Besuch im Zentrum für Internationalen Fortbildungen (ZIF).

Weiter lesen >>>
Oldal:  1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10